Neueste Artikel

Der Einblasschlauch wird in die Löcher gesetzt, das Material eingeblasen. Foto: GUTEX
Dämmung

Mit der Einblasdämmung auch den letzten Winkel erreichen

Hohlräume lückenlos mit Einblasdämmung füllen Dämmstoffe, die mit entsprechendem Gerät und von fachlicher Hand in Hohlräume eingeblasen werden, haben einen großen Vorteil: Das Dämmmaterial passt sich diesem Hohlraum hundertprozentig an, auch um Rohre oder Kabel […]

Gehäckselte Neptunbälle aus Seegras werden in das Dach eingeblasen. Foto: NeptuGmbH
Dämmung

Naturdämmstoffe isolieren umweltfreundlich und nachhaltig

Die Auswahl natürlicher Dämmstoffe ist groß Wurden viele Naturdämmstoffe noch vor einigen Jahren belächelt, hat sich die natürliche Dämmung inzwischen sehr gut etabliert. So werden beispielsweise gerne Holzweichfaserplatten sowohl im Dach als auch an der […]

Die Düse des Einblasschlauchs wird in die Löcher in der Fugenebene gesetzt. Foto: Ecofibre Dämmstoffe GmbH
Dämmung

Eine Kerndämmung ist typisch für die Bestandssanierung

Die nachträgliche Kerndämmung wird eingeblasen oder geschüttet Eine dritte Möglichkeit für die Position der Dämmung ist neben der Innendämmung und einer Außendämmung wie dem WDVS oder einer vorgehängten Fassade, die so genannte Kerndämmung. Diese sitzt, […]

Artikel-Feature

Die Vario XtraSafe-Folie durch einfaches Andrücken befestigt.
Dachausbau

Dampfbremse über Kopf montieren

Das Vario XtraSafe-System von Isover hält durch Klett-Verbindung Wer sein Dachgeschoss ausbauen oder dämmen will, muss eine Luftdichte Ebene einbauen, damit die warme Luft drinnen bleibt. Feuchtigkeit von außen darf nicht eindringen, Wasserdampf sollte aber […]

Video-Feature

Video-Feature